Foto vom Bodensee
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Antike Rechtsgeschichte, Römisches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte

Prof. Dr. Matthias Armgardt

Abbildung Prof. Armgardt Lehrstuhlinhaber
  • Raum:      C 433
  • Telefon:    07531 - 88 - 3520
  • Telefax:    07531 - 88 - 3044
  • Email:      vorname.nachname@uni-konstanz.de
 
 
 
 
Beruflicher Werdegang
  • Geb. 1968 in Arnsberg/Westfalen
  • 1988 Abitur am 1643 gegründeten Gymnasium Laurentianum in Arnsberg
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bochum und Köln
  • Studentische Hilfskraft bei Hermann Dilcher
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Erstes Staatsexamen am OLG Hamm
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Klaus Luig am Institut für Neuere Privatrechtsgeschichte der Universität zu Köln
  • Promotion über die Anwendung der mathematischen Logik auf das Recht bei G. W. Leibniz bei Klaus Luig in Köln
  • Zweites Staatsexamen am OLG Düsseldorf
  • 1999 - 2005 als Sozius einer Wirtschaftskanzlei tätig auf den Gebieten M & A, Privates Bau- und Anlagenbaurecht und IT-Recht
  • 2005 - 2007 Assistent am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Antike Rechtsgeschichte und Römisches Recht der Ruhr-Universität Bochum
  • Hebraicum an der Fakultät für evangelische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum
  • 2007 Habilitation über antikes Lösungsrecht an der Universität zu Köln bei Klaus Luig (Venia: Bürgerliches Recht, Antike Rechtsgeschichte, Römisches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte)
  • WS 2008/2009 & SS 2009: Lehrstuhlvertretung am Leopold-Wenger-Institut, Abt. A, LMU München
  • Seit Oktober 2009 Ordinarius (W 3) und Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Antike Rechtsgeschichte, Römisches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an der Universität Konstanz
  • Seit 2010 maßgeblich beteiligter Wissenschaftler am Exzellenzcluster "Kulturelle Grundlagen von Integration"
  • 2012 - 2015 Leiter des deutsch-französischen interdisziplinären Forschungsprojekts "Jurisprudenz und Logik" (zusammen mit Prof. Dr. Shahid Rahman, Lille III)
  • Seit 2012 Prorektor für Lehre
  • SoSe 2017 Gastprofessur an der Università di Bologna
  • Seit 2018 Chercheur associé am Centre d'Histoire et Antropologie de Droit der Universität Paris X
  • Summerschool "Law and Logc" am EUI Florenz zusammen mit der Harvard Law School
  • Herbst 2018 Visiting Professor an der UBC Vancouver
  • 2019 Summer Seminar „Leibniz’s Philosophy of Law“ an der Emory University (mit Prof. Dr. Daniel Garber, Princeton, und Prof. Dr. Ursula Goldenbaum, Emory)
Veröffentlichungen
Liste aller Publikationen/Vorträge/Tagungen, Stand: 27.06.2018: Download (PDF)
 
Interview
Interview im YOD MAGAZINE am 18. März 2014
 
Kammermusik
Bild Kammermusik
Bild Kammermusik
Bild Kammermusik
 
 Zurück zur Übersicht